Die moderne Steuerkanzlei

Digitalisierung in der Steuerberatungsbranche

Wie jede andere Branche entwickelt sich auch die Steuerberatung im Zuge der Digitalisierung und neuer technischer Möglichkeiten ständig weiter. Wie arbeitet die moderne Steuerkanzlei im Jahr 2019? Wie können Sie davon profititeren, wenn Sie Ihre steuerlichen Angelegenheiten vertrauensvoll in die Hände eines modernen Steuerberaters geben?

Wir möchten Ihnen unsere aktuelle Arbeitsweise vorstellen und Ihnen aufzeigen, inwieweit auch Sie davon profitieren.

1. Digitalisierung der Buchhaltung / DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online ist eine Online-Plattform für die Buchhaltung, die gemeinsam durch Mandant und Steuerberater genutzt wird. Jeder Beleg wird gescannt, über eine sichere Verbindung ins DATEV Rechenzentrum hochgeladen und ist so jederzeit online verfügbar, sowohl für den Steuerberater als auch  für den Mandanten. Alle Originalbelege können ständig beim Mandanten verbleiben. Weitere Informationen...

2. Elektronischer Datenaustausch mit den Finanzbehörden

- Vorausgefüllte Steuererklärung und Steuerkonto online

- Elektronische Übermittlung der Steuererklärungen

- Elektronische Übermittlung der Voranmeldungen

- Elektronische Übermittlung der e-Bilanz 

3. Papierloses Büro

Bei uns werden keine Kopien mehr für Aktenordner gefertigt, sondern alle Belege für die digitale Akte eingescannt. Wir arbeiten mit dem Dokumenten-Management-System (DMS) der DATEV.

Ihr Vorteil: Durch unsere gut sortierte Belegablage können wir Ihnen jederzeit in weniger als einer Minute den Steuerbescheid oder die Jahreslohnsteuerbescheinigung zusenden, die Sie selbst gerade suchen und nicht finden können. Ihre Fragen am Telefon können wir viel schneller beantworten, da wir nicht erst „die Akte im Keller suchen müssen“.

4. Datenspeicherung / Server

Durch das papierlose Büro steigen die Anforderungen an die Datenspeicherung und Datensicherheit. Viele Steuerbüros speichern Ihre Daten noch auf einem eigenen Server in den Kanzleiräumen, haben aber keinen abgeschlossenen Serverraum oder eine schlechte Kühlung des Servers. Weitere Probleme sind Wartung und Erneuerung der Hardware und eine professionelle Datensicherung.

Um den neuen Anforderungen zu jedem Zeitpunkt gerecht zu werden, speichern wir Ihre Daten auf dem Server eines Systempartners in einem professionellen Rechenzentrum. Datensicherheit, Datensicherung, Updates von Hard- und Software haben wir in professionelle Hände gegeben, so dass wir uns voll und ganz auf Ihre steuerlichen Themen konzentrieren können.

DATEV Unternehmen online

Digitalisierung der Buchhaltung

Vorausgefüllte Steuererklärung

& Steuerkonto online