Mediation von Konfliktparteien

Zuhören, kommunizieren, vermitteln

Sie spüren Konflikte in Ihrem Unternehmen, die Sie irgendwie nicht so richtig aus der Welt schaffen können? Im Gesellschafterkreis gibt es nicht zu klärende Meinungsverschiedenheiten? Die Übergabe des Familienunternehmens an die nächste Generation scheitert an unterschiedlichen Vorstellungen von jung und alt? Es gibt teaminterne Konflikte, die immer wieder auftreten und auf die Stimmung und Arbeitsatmosphäre drücken?

 

Wenn die Kommunikation zwischen den Konfliktparteien so festgefahren ist, dass ein direkter Dialog nur noch schwer oder gar nicht mehr möglich ist, ist die Mediation ein geeignetes Verfahren, um festgefahrene Strukturen durch neue Kommunikationsformen aufzubrechen und den konstruktiven Dialog wieder zu ermöglichen.

 

Die Instrumente und Verfahren der Mediation können in vielen Situationen auch für Unternehmen äußerst hilfreich sein. Deswegen bieten wir die Mediation auch als zusätzliche Leistung an, wenn diese gefragt ist. Dies können z.B. folgende Fälle sein:

innerbetriebliche Konflikte, z.B. zwischen Mitarbeitern

Konflikte zwischen Gesellschaftern

Konflikte bei der Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Konflikte zwischen Unternehmen, Geschäftspartnern

Konflikte zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern

Erbschaftsstreitigkeiten

Haben sie Interesse an einem geregelten Mediationsverfahren? Dann nehmen Sie über den Termin-Button Kontakt mit uns auf.